E u r e g i o  P r e s s e

NETGEAR® Arlo™ Go für Outdoor und unterwegs

München: NETGEAR weltweit führender Anbieter von Netzwerklösungen und Sicherheits-Systemen für Smart Homes, sorgte auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas und dann später auf dem Mobile World Congress in Barcelona mit der Präsentation seiner Arlo™ Go für Aufsehen. Die zudem mit dem Innovationspreis der CES prämierte Kamera ist die weltweit erste zu 100 Prozent kabellose mobile Sicherheits-Videolösung, die über das Mobilfunknetz läuft und somit fast überall vollkommen autark ohne eine externe Stromversorgung oder WLAN-Verbindung funktioniert. Arlo Go verwendet drahtlose 3G- und 4G-LTE-Verbindungen, die eine einwandfreie Videoüberwachung über das Netz jedes beliebigen Mobilfunk-Providers im eigenen Land oder beim Roaming im Ausland gewährleisten. Mit Arlo Go lassen sich so selbst Standorte, die Hunderte oder gar Tausende Kilometer weg sind, schnell und einfach überwachen, sofern dort eine Mobilfunk-Verbindung vorhanden ist. Arlo Go trotzt dank der IP65-Zertifizierung auch dem härtesten Wetter sowie widrigen Umweltbedingungen und hält mit dem leistungsstarken, wiederaufladbaren Akku (3.660 mAh) im reinen Alarmierungsmodus bis zu drei Monate durch. Wer auch autark von der Akkuladung sein möchte, kann im Zubehör auf ein Solarpanel zurückgreifen, das die Arlo Go dann kontinuierlich mit Strom versorgt.