Alemannia Aachen startet Dauerkartenverkauf

(Bild: Pixabay)

Aachen: Rund vier Wochen vor dem Ligaauftakt startet Alemannia Aachen den Dauerkartenverkauf für die Saison 2017/2018. Ab Donnerstag, 6. Juli, sind die Jahreskarten im Fanshop am Tivoli erhältlich. Die wichtigste Nachricht für alle Fans: Die Preise bleiben unverändert. Die Blöcke werden wie im Vorjahr geöffnet.

Die bisherigen Inhaber einer Dauerkarte werden in den nächsten Tagen per Mail und/oder Post angeschrieben. Wir bitten um Verständnis, dass für die Anschreiben eine möglichst preisgünstige Option gewählt wird, die ggf. etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt. Aber auch ohne Erhalt des Anschreibens kann eine Dauerkarte gekauft werden. Die Karten können entweder persönlich im Fanshop gekauft oder per Überweisung zum Postversand erworben werden. Alle Details hierzu sind im Anschreiben aufgeführt oder können bei Bedarf auch vorher per Mail oder telefonisch erfragt werden.

Die Plätze der Dauerkarteninhaber der vergangenen Saison sind bis vier Tage vor dem ersten Heimspiel reserviert. Eine Verlängerung dieser Frist (wegen Urlaub etc.) ist jederzeit möglich.

In einer sportlich erfolgreichen Saison 2016/2017 mit zuletzt 12 Partien ohne Niederlage waren es die Zuschauer und Fans, die trotz der schwierigen wirtschaftlichen Situation der Mannschaft zu jeder Zeit den Rücken gestärkt haben. Dies war nicht nur ein tolles Zeichen, sondern es hat auch Trainern und Spielern die nötige Motivation gegeben. Darauf wollen wir auch in der am 28.07.2017 beginnenden Saison 2017/2018 setzen“, so Dr. Christoph Niering.

Die Alemannia arbeitet noch an einer Lösung mit den Verkehrsbetrieben, damit sowohl Dauerkarteninhaber als auch Inhaber von Tagestickets den öffentlichen Nahverkehr für die An- und Abreise am Spieltag nutzen können. „Gerade für junge Menschen und diejenigen, die auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind, wäre dies eine wichtige Zusatzleistung. Wie gesagt, wir arbeiten daran“, erklärt Dr. Niering. Studenten haben bereits jetzt über ihre Semestertickets die Möglichkeit, die Busse des Verkehrsverbundes kostenfrei zu nutzen.

Für alle Fragen rund um die Dauerkarten steht das Team vom Alemannia-Ticketing unter kundenservice@alemannia-aachen.de oder 01805 / 018011 (14 Cent pro Minute aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreis maximal 42 ct/min, Mo/Di/Do/Fr 10-13 und 14-17:30 Uhr) zur Verfügung. Für ermäßigte Dauerkarten ist beim Kauf ein Ermäßigungsnachweis mitzubringen.

Der Verkauf von Tageskarten beginnt, sobald die ersten Spielpaarungen vom Verband fest terminiert sind.

Allgemeine Informationen zum Ticketverkauf gibt es unter: http://www.alemannia-aachen.de/tivoli/tickets