Alemannia bindet Nils Winter bis 2018

(Bild: Pixabay)

Aachen: Die Alemannia hat einen weiteren Leistungsträger für die nächste Saison an sich gebunden. Abwehrspieler Nils Winter hat seinen auslaufenden Vertrag am Freitag bis zum 30.06.2018 verlängert.

„Nils ist ein Spieler, der sich zu hundert Prozent mit Alemannia Aachen identifiziert. Er wird in der kommenden Spielzeit ein wichtiger Baustein in der Mannschaft sein“, so Trainer Fuat Kilic zum Verbleib des Vize-Kapitäns.

Nils Winter sagt: „Ich habe verlängert, weil ich fest davon überzeugt bin, dass wir hier wieder etwas Positives auf die Beine stellen können.“

Der 23-Jährige wechselte zur Saison 2015/16 vom VfR Neumünster aus der Regionalliga Nord an den Tivoli. Zuvor wurde Nils Winter im Nachwuchsleistungszentrum des VfL Wolfsburg ausgebildet. Von der U11 bis zur U23 durchlief er alle Jugendmannschaften des Bundesligisten. Im Trikot der Alemannia kommt der Abwehrspieler bis dato auf 54 Einsätze.