Co-Trainer Simon Pesch verlängert

Aachen: Alemannias Trainerduo bleibt auch in der neuen Spielzeit zusammen: Co-Trainer Simon Pesch hat am Mittwoch seinen Vertrag bei den Schwarz-Gelben verlängert.

„Ich freue mich, dass ich Simon, den ich fachlich und menschlich sehr schätze, weiter an meiner Seite habe“, sagt Cheftrainer Fuat Kilic. „Als Trainerteam haben wir in der abgelaufenen Saison stets vertrauensvoll und erfolgreich zusammengearbeitet. Darauf basierend möchten wir die Zusammenarbeit fortsetzen.“

Simon Pesch kam zur Saison 2017/18 aus dem Nachwuchsleistungszentrum von Fortuna Düsseldorf an den Tivoli. Der neue Vertrag des 29-jährigen Sportwissenschaftlers läuft bis zum 30.06.2019.