E u r e g i o  P r e s s e

Der Maler ist das Auge der Welt!“* *Otto Dix – auf der Kunstroute Weser-Göhl – SO 3. Juni 2018 – Entrée libre

EupenAm Sonntag, d. 3. Juni 2018 zwischen mind. 14 und 17 Uhr warten folgende partnerschaftlich verbundene Kunst(h)orte auf Ihren geschätzten Besuch. 

  • Galerie im “Grundhaus Aachen” Sonja Weißenfeld, Christiane Ponßen-von Wolff, Lütticher Str. 281, D-52074 Aachen
  • Skulpturenhügel Birgitta Lancé, Senserbachweg 210, 52074 Aachen-Lemiers
  • Galerie vorn und oben, Benjamin Fleig, Katharinenweg 15a / B-4701 Eupen-Kettenis
  • Atelier und Druckwerkstatt Stephanie Binding, Buschbergerweg 42a, B-4701 Kettenis
  • Kloster Garnstock, Route d’Eupen 191, B-4837 Baelen s.V.  
  • Atelier I.S., Inge Sauren, Heidestr.39, B-4711 Walhorn
  • Kunst und Kultur im Köpfchen – KuKuK e.V. / V.o.G., Eupener Straße 420, D-52076 Aachen / Aachener Straße 261 a, B-4730 Raeren
  • Fondation Peter Paul J. Hodiamont, Mazarinen 9, B-4837 Baelen s. V. 
  • Kulturelle Begegnungsstätte ‚Maison art Pütz‘, rue de Hombourg 2, B-4850 Montzen
  • Ramírez-Máro-Institut, Gostert 102, B-4730 Hauset-Raeren
  • Kulturzentrum Alter Schlachthof Eupen, Rotenbergplatz 17, B-4700 Eupen
  • Zentrum für Kunst und Kultur de Kopermolen, von Clermontplein, NL 6291 AT Vaals
  • Atelier Prof. Wolfgang Binding, Johannesberg 101,  B-4731 Raeren-Eynatten
  • Atelier & Skulpturengarten „Kraftwerk“ Gertrude Kraft, Kirchstr. 11a, B-4730 Hauset
  • Pause im Göhltalmuseum bis zur Neueröffnung an neuer Stelle! 
  • Kulturzentrum Alter Schlachthof Eupen am 3. Juni keine Kunstausstellung!