Alkohol am Steuer: Zwei Verletzte nach Unfall

Eschweiler: Vergangenen Samstag (11.05.2019, 23.00 Uhr) kam es zu einem Unfall in der Hüchelner Straße, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 27-jähriger Fahrer hatte beim Abbiegen von der Hüchelner in die Pfarrer-Krings-Straße den Wagen eines entgegenkommenden 32-jährigen Mannes übersehen; im Einmündungsbereich kam es zur Kollision. Beide Fahrer mussten nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Test ergab, dass der 27-Jährige vor Fahrtantritt Alkohol zu sich genommen hatte. Ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe. Der Führerschein des Mannes wurde eingezogen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.