Autofahrerin stirbt bei Verkehrsunfall

(Bild: Pixabay)

Niederzier: Am späten Sonntagabend ereignete sich ein Alleinunfall, bei dem eine 36 Jahre alte Frau tödlich verletzt wurde. Die polizeilichen Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an. Gegen 23:35 Uhr befuhr die Frau aus Düren mit ihrem Pkw die Landesstraße 12, aus Richtung Heimbach kommend in Fahrtrichtung Niederzier. Den ersten Ermittlungen zufolge kam sie ausgangs einer langgezogenen Linkskurve zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Bei dem Versuch, den Wagen zurück auf die Straße zu lenken, geriet dieser über die Gegenfahrspur hinweg in den angrenzenden Grünstreifen und prallte dort gegen einen Baum. Anschließend kam das Fahrzeug im angrenzenden Feld zum Stillstand. Ersthelfer waren zeitnah am Unfallort, doch die Fahrerin hatte sich bei dem Aufprall schwerste Verletzungen zugezogen, denen sie noch am Unfallort erlag. Das rundum beschädigte Auto wurde sichergestellt, ein Sachverständiger wurde zur Rekonstruktion des Geschehens hinzugezogen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.