Beim Ausparken Unfall verursacht

Düren: Eine leicht verletzte Frau und ein Schaden in Höhe von etwa 11.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmittag in der Oberstraße ereignete. Eine 27 Jahre alte Frau aus Düren hatte ihren Pkw in einer Parktasche schräg neben der Fahrbahn der Oberstraße geparkt. Als sie ihren Wagen gegen 13:20 Uhr rückwärts aus der Parkposition heraussetzen wollte, fuhr sie gegen einen herannahenden Linienbus. Dieser hatte die Stürtzstraße befahren und war nach links in die Oberstraße abgebogen. Während die Unfallverursacherin und die 57-jährige Busfahrerin unverletzt blieben, wurde ein weiblicher Fahrgast des Busses leicht verletzt. Die 47 Jahre alte Frau aus Düren war bereits aufgestanden und hielt sich im Gang auf, da sie an der nächsten Haltestelle aussteigen wollte. Durch den Zusammenstoß wurde sie leicht verletzt, eine medizinische Versorgung vor Ort war jedoch nicht erforderlich.