Cannabis-Pflänzchen im Blumenkübel

Aachen: Ein nur kurzes Dasein konnte ein Cannabis-Pflänzchen in einem Blumenkübel vor einem Haus auf dem Krugenofen fristen. Ein Passant hatte das gerade einmal 34 cm große Grün richtiger Weise als Cannabis-Pflanze identifiziert und die Polizei gerufen. Da der Pflanzenkübel vor dem Haus für jedermann zugänglich ist, stellten die Beamten das Pflänzchen, das jung und gepflegt wirkte aber noch keine verwertbaren „Früchte“ trug, sicher. Hinweise auf den Gärtner oder die Gärtnerin gibt es nicht.