E u r e g i o  P r e s s e

Drei herausragende Einsätze am Wochenende in Eschweiler.

Eschweiler: Am späten Freitagabend wurden Polizei und Rettungskräfte in die Odilienstraße gerufen. Ein 20-jähriger Mann aus Eschweiler war nach eigenen Angaben von zwei maskierten Männern überfallen worden. Dabei habe man ihm mit einem Messer in den Bauch gestochen. Tatort soll der Spielplatz an der Hüttenstraße gewesen sein. Aufgrund seiner Verletzung konnte der 20-Jährige keine weiteren Angaben machen. Nach notärztlicher Erstversorgung kam der Mann ins Krankenhaus.