Einbruch in Würselener Bekleidungsgeschäft

(Bild: Polizei)

Würselen: Zwei unbekannte Täter haben heute morgen (18.05.2017) die Scheibe eines Bekleidungsgeschäfts auf der Kaiserstraße mit einer Spitzhacke eingeschlagen und die Kasse sowie Kleidungsstücke entwendet. Ein Anwohner war durch einen lauten Knall um 03.55 Uhr geweckt worden und konnte am Fenster beobachten, wie zwei Männer durch die zerborstene Scheibe in das gegenüberliegende Geschäft einstiegen. Sie nahmen diverse Kleidungsstücke und eine Kasse an sich und flüchteten über die Klosterstraße in Richtung Lindenplatz. Die Spitzhacke ließen sie am Tatort zurück. Der Zeuge beschreibt die beiden Täter als männlich, zwischen 20 und 30 Jahre alt, etwa 175 cm groß, dunkelhaarig, eine Person hatte ein Fahrrad dabei und war bekleidet mit einer roten Jacke mit weißen Ärmeln. Eine sofortige Fahndung führte nicht zum Erfolg. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0241/9577-33401 oder (außerhalb der Bürozeiten) unter der Nummer 0241/9577-34210 entgegen.