Frau zu Boden geschubst und beraubt

Aachen: Eine 67-jährige Frau wurde heute Vormittag (05.05.17, 09.10 Uhr) in der Annastraße von einem unbekannten Täter von hinten zu Boden geschubst und beraubt. Das Opfer war gerade auf dem Weg zu dem Parkscheinautomat am Hermann-Heusch-Platz, als ihr der Täter von hinten einen Stoß versetzte und sie zu Boden fiel. Der Unbekannte griff sich das Portemonnaie und die Uhr der Frau und flüchtete. Eine Beschreibung des Täters kann die Frau nicht abgeben; sie zog sich bei dem Sturz leichte Verletzungen zu. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Aachen unter der Rufnummer 0241/9577-31501 oder (außerhalb der Bürozeiten) unter der Nummer 0241/9577-34210 entgegen.