Geldbörse geraubt- 2 Tatverdächtige vorläufig festgenommen

Stolberg: Auf dem Nachhauseweg hatte die Geschädigte ihre Geldbörse zwischen den Einkäufen und ihrer Jacke geklemmt. Plötzlich wurde sie auf der Konrad-Adenauer-Straße von einer männlichen Person von hinten angerempelt während eine weitere Person ihr die Geldbörse entriss. Die beiden Tatverdächtigen flüchteten in Richtung Heketweg. Aufgrund der ausführlichen Personenbeschreibung konnten die beiden Stolberger im Alter von 18 und 21 Jahren in Tatortnähe angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Sie wurden zur weiteren Klärung des Sachverhaltes sowie der Feststellung ihrer Identität der Wache in Stolberg zugeführt.  Haftgründe konnten nicht festgestellt werden, sodass sie in Absprache mit der Staatsanwaltschaft wieder entlassen wurden.