Kurz nach 6 Uhr Kampf auf der Straße in Kohlscheid

Herzogenrath: Auf offener Straße haben sich am Morgen zwei Männer in Herzogenrath-Kohlscheid geschlagen. Anwohner hatten die Polizei alarmiert. Die 42 Jahre und 20 Jahre alten Männer waren sich zunächst verbal und später mit Fäusten angegangen. Später kam auch noch ein Schlagstock zum Einsatz, den die Polizei sicherstellen konnte. Einer beschuldigte den anderen, die wüste Keilerei angezettelt zu haben. Beide Männer wurden leicht verletzt. Einer klagte über Schwindel und Kopfweh, der andere über Schmerzen am ganzen Körper. Der 42-Jährige aus Übach-Palenberg stand zudem noch unter Drogeneinfluss und hatte Alkohol getrunken. Ihm wurden zwei Blutproben entnommen. Ursache für die Auseinandersetzung soll wohl das Buhlen um eine Frau sein.