Mann fährt betrunken zur Polizei; Führerschein weg

(Bild: Pixabay)

Alsdorf: Ohne Worte. Autofahrer, 53 Jahre alt, muss zur Polizei. Er ist Beschuldigter in einem Verfahren wegen Verkehrsunfallflucht. Die Vernehmung verläuft normal. Bisschen unkonzentriert der Mann. Und er riecht ein wenig nach Alkohol. Der Beamte fragt nach, ob er mit dem Auto da sei. Klare Antwort des 53-Jährigen: „Ja sicher!“