Mehrere Spielautomaten aufgebrochen

Herzogenrath: Dreisten Dieben ist es am vergangenen Wochenende gelungen über ein Dutzend Spielautomaten in einer Spielhalle in der Industriestraße aufzubrechen und Bargeld im fünfstelligen Bereich zu erbeuten – offenbar während der regulären Öffnungszeiten. Die Tat war den Angestellten gestern Vormittag (24.04.2018, 10.15 Uhr) aufgefallen und sie verständigten die Polizei. Die Beamten fanden keinen Hinweis auf einen möglichen Einbruch zur Nachtzeit. Die Kriminalpolizei hat Spuren am Tatort gesichert und die Ermittlungen zur Tat aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo unter der Rufnummer 0241/9577-33401 oder (außerhalb der Bürozeiten) unter der 0241/9577-34210 entgegen.