Mit über 100 km/h durch die Ortschaft

(Bild: Pixabay)

Stolberg: In den gestrigen Abendstunden führte die Aachener Polizei auf der Zweifaller Straße eine Geschwindigkeitsüberwachung  durch. Bei mehreren Dutzend Fahrzeugen stellten die Beamten Überschreitungen der zugelassenen Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h fest. Hierbei fielen zwei Fahrzeuge besonders negativ auf, beide waren mehr als doppelt so schnell wie erlaubt unterwegs. Ein Pkw wurde mit mehr als 105 km/h und ein Motorrad sogar mit fast 130 km/h gemessen. Beide Fahrzeugführer erwartet nun ein Fahrverbot, zwei Punkte in Flensburg sowie ein Bußgeld von 280,- EUR bzw. 680,- EUR.