Nach Zusammenstoß: Pkw schleudert in geparktes Fahrzeug

(Bild: Polizei)

Aachen: Bei einem Unfall auf der Scherbstraße in Horbach wurde gestern Nachmittag (10.08.2017, 15.40 Uhr) ein 26-jähriger Fahrer aus Herzogenrath nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt. Er war auf der Scherbstraße in Richtung Mühlenbachstraße unterwegs. Eine 54-jährige Aachenerin wollte nach links in die Scherbstraße einbiegen und übersah den von rechts kommenden Pkw des Mannes. Trotz Ausweich- und Bremsmanöver konnte dieser den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Nach der Kollision rutschte sein Pkw in ein geparktes Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand. Der 26-Jährige wurde bei dem Aufprall nach ersten Erkenntnissen nur leicht verletzt und von einem Krankenwagen in eine Klinik gebracht. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.