Nachtrag zur Öffentlichkeitsfahndung vom 17. Januar 2018

Krefeld: Die Polizei Krefeld hat einen Tatverdächtigen identifiziert, der im Juli 2017 einer Seniorin Kreditkarten gestohlen und mit diesen insgesamt 2.000 Euro erbeutet hatte. Am 17. Januar 2018 hatte die Polizei Krefeld mit einem Foto nach dem Tatverdächtigen gefahndet. Ein Zeuge erkannte den Mann, einen 43-jährigen Krefelder, und informierte die Polizei. Die Ermittlungen dauern an.