Öffentlichkeitsfahndung nach einem räuberischen Diebstahl

(Bild: Pixabay)

Aachen: Die Kriminalpolizei sucht einen tatverdächtigen Mann, der am 31.05.2017 gegen 11.52 Uhr aus den Auslagen eines Drogeriemarktes in der Großkölnstraße zwei hochwertige Parfümflaschen entwendet. Der Täter versuchte anschließend zu fliehen, ein Ladendetektiv hielt ihn fest. Er riss sich jedoch los, zog ein Messer und verfehlte dabei den Detektiv nur knapp. Weiter mit dem Messer drohend, konnte der Gesuchte schließlich mit seiner Beute zu Fuß in Richtung Markt flüchten. Da die kriminalpolizeilichen Ermittlungen bis jetzt nicht zur Ergreifung des Täters geführt haben, hat das Amtsgericht Aachen nun einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erwirkt. Zeugen, die Angaben zur Identität des abgebildeten Mannes machen können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Aachen unter der Rufnummer 0241 / 9577 – 33201 oder außerhalb der Bürozeiten unter der 0241 / 9577 – 34210 zu melden.

(Bild: Polizei Aachen)

(Bild: Polizei Aachen)