Pkw geriet in Gegenverkehr

Baesweiler: Bei einem Zusammenstoß eines Pkw mit einem Lkw gestern Abend auf der Bundesstraße 56 in Höhe Puffendorf wurden der Pkw-Fahrer, seine Beifahrerin und der Lkw-Fahrer verletzt. Der Pkw-Fahrer kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Nach Angaben von Zeugen war der 22-jährige Pkw-Fahrer aus Aachen aus bislang un-bekannter Ursache von seiner Fahrspur abgekommen und in den Gegenverkehr geraten. Dort stieß er mit einem entgegen kommenden Lkw zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls entstand ein Trümmerfeld von nahezu 100 Meter.

Der Pkw-Fahrer musste von der Feuerwehr aus seinem stark beschädigten Wagen befreit werden. Seine Beifahrerin ( 22 Jahre aus Geilenkirchen ) wurde leicht verletzt. Der 58-jährige Lkw-Fahrer aus Alsdorf erlitt einen leichten Schock.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die B 56 war in der Zeit von 18:20 bis kurz nach 21 Uhr voll gesperrt.