Polizei sucht nach Betrügerin

(Bild: Polizei)

Würselen / Herzogenrath / Aachen:Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei eine dreiste Betrügerin und Diebin.

Die abgebildete junge Frau wird beschuldigt, im März zwei alleinstehende Frauen (88 und 90 Jahre alt) in Würselen und Herzogenrath bestohlen zu haben. Mit den gestohlenen EC-Karten erbeutete sie später an Geldautomaten in der Region mehrere tausend Euro.

Mit einer miesen Masche hatte die unbekannte Täterin die alten Damen dazu bewogen, die Haustüre zu öffnen. Sie hatte geklingelt und angegeben, von einem Pflegedienst zu sein und dringend telefonieren zu müssen. Die Seniorinnen ließen sie daraufhin in ihre Wohnung. Bei diesem kurzen Aufenthalt entwendete sie dann die EC-Karten.

Noch bevor der Verlust der Karten bemerkt wurde, hatte die Frau bereits Geld an einem Geldautomaten in Würselen abgehoben. Die Aufnahmen zeigen die Unbekannte, wie sie zum Automaten geht. Hinweise bitte unter 0241 – 9577 33401 oder 0241 – 9577 34210 (außer-halb der Bürozeiten).