Rollerfahrer bei Unfall verletzt

Eschweiler: Am frühen Dienstagmorgen (22.05.19, 05.40 Uhr) ist ein Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Dürener Straße nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt worden. Ein 50-jähriger Autofahrer aus Eschweiler hatte den entgegenkommenden Roller eines 21-jährigen Mannes aus Stolberg beim Linksabbiegen in die Straße Elektrowerk übersehen. Dieser konnte auf der nassen Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig Abbremsen und prallte in die Beifahrerseite des Pkw. Er musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.