Rollerfahrer nach Unfall leicht verletzt

(Bild: Polizei)

Alsdorf: Bei einem Zusammenstoß mit einem 42-jährigen Autofahrer aus Alsdorf, hat sich heute morgen um kurz nach 05.00 Uhr ein 31-jähriger Rollerfahrer, ebenfalls aus Alsdorf, auf der Hoengener Straße leicht verletzt. Der Mann war mit seinem Zweirad auf der Hoengener Straße stadtauswärts unterwegs. Der ihm entgegenkommende Fahrer übersah den Mann beim Linksabbiegen in die Carl-Zeiss-Straße. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, bei dem der Zweiradfahrer zu Fall kam und sich leicht verletzte. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt.