E u r e g i o  P r e s s e

Schwerer Unfall auf der Rollesbroicher Straße; Autofahrerin kam mit Hubschrauber ins Krankenhaus

Simmerath: Bei einem Zusammenstoß zweier Pkw heute Morgen (11:20 Uhr) auf derKreuzung Rollesbroicher Straße / Völlesbruchstraße wurde eine 72-jährige Autofahrerin aus Hürtgenwald so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungshubschrauber ins Aachener Uniklinikum gebracht werden musste. Der Fahrer des anderen Pkw, ein 26-jähriger Mann (Hürtgenwald), erlitt leicht Verletzungen. Nach ersten Erkenntnissen hatte der 26-Jährige nach links in die
Völlesbruchstraße abbiegen wollen. Dabei übersah er die entgegen kommende Autofahrerin. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß.

An beiden Autos entstand Totalschaden. Sie wurden abgeschleppt. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebstoffe ab. Der Kreuzungsbereich war aufgrund des Unfalls fast zwei Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde indessen abgeleitet.