Schwerer Verkehrsunfall, Autofahrerin ums Leben gekommen

Aachen: Eine 41-jährige Frau aus Aachen befuhr am Mittwochabend gegen 19:50 Uhr mit ihrem PKW vom Seffenter Weg kommend den Zubringer zum Pariser Ring. Im Fahrzeug befanden sich noch die 16-jährige und die 21-jährige Tochter der Fahrerin. In der Zufahrt kam die Fahrzeugführerin aus noch nicht geklärter Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte auf dem Grünstreifen mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Die Fahrerin war im Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Die beiden Töchter konnten durch die Rettungskräfte aus dem PKW herausgeholt werden. Beide erlitten schwere Verletzungen. Sie wurden zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Während der Unfallaufnahme war die Zufahrt Pariser Ring gesperrt. Zur Rekonstruktion des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger herangezogen.