Seniorin auf offener Straße beraubt

Herzogenrath: Zwei jugendliche Täter haben Donnerstag Mittag auf der Further Straße eine 83-jährige Frau überfallen und ihr die Einkaufstasche mit Ware und ihrem Portemonnaie geraubt. Die Frau blieb unverletzt. Die Jugendlichen, das Opfer schätzt sie auf 14 bis 16 Jahre alt, konnten fliehen. Von hinten hatten sie sich der Seniorin genähert und ihr in die Kniekehle geschlagen oder getreten. Die 83-Jährige knickte weg. In dem Moment entriss ihr ein Täter die Einkaufstasche. Auf ihrer Flucht in Richtung Anna-Klöcker-Straße lachten die Täter noch lauthals. Nach Angaben der Seniorin trugen die Täter ein dunkles Oberteil mit weißer Schrift auf dem Rücken. Sachdienliche Hinweise bitte an die Kripo unter 0241 – 9577 33401 oder 0241 – 9577 34210 (außerhalb der Bürozeiten).