Sondereinsatz: Polizei überprüft Taxen in der Innenstadt

(Bild: Pixabay)

Krefeld: Im Rahmen ihres Präsenzkonzeptes Innenstadt hat die Polizei am vergangenen Freitag (12. Mai 2017) Taxen und Mietwagen in Krefeld kontrolliert. Schwerpunktmäßig standen dabei die erforderlichen Beförderungsgenehmigungen und die gesetzlich vorgeschriebene Fahrzeugausstattung im Fokus. Die meisten Taxen waren sicher: Bei insgesamt 47 Kontrollen stellten die Beamten acht vor allem kleinere Verstöße fest. Die Sicherheit des Personentransports war in keinem der geahndeten Fälle beeinträchtigt.