Tötungsdelikt in Niederkrüchten

Mönchengladbach: Ein 54-jähriger Mann ist auf einem Campingplatz in Niederkrüchten – Kreis Viersen – von seiner 51-jährigen Lebensgefährtin am späten Donnerstagabend des 18.1.2018 im gemeinsamen Wohnwagen tot aufgefunden worden. Daraufhin informierte die Lebensgefährtin über Notruf die Polizei. Aufgrund der Auffindesituation geht die Polizei von einem Gewaltverbrechen aus. Unter Federführung der Kriminalpolizei Mönchengladbach wurde eine Mordkommission eingerichtet. Weitere Details können zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht angegeben werden.