Unfall mit Linienbus: Seniorin stürzt und wird leicht verletzt

Aachen: Gestern Vormittag (18.04.2018, 10.00 Uhr) kam es an der Einmündung Kalverbenden und Robert-Schuman-Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einem Pkw. Eine 41-jährige Frau aus Herzogenrath wollte aus der Straße Kalverbenden heraus nach rechts in die Kapellenstraße einbiegen und übersah dabei einen von links kommenden Linienbus; es kam zum Unfall. Die Pkw-Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall nach ersten Erkenntnissen leicht und wurde von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Um den Zusammenstoß zu vermeiden hatte der 30-jährige Fahrer des Busses stark auf die Bremse getreten. Dadurch kam in dem Bus eine 76-jährige Frau zu Fall, sie verletzte sich ebenfalls leicht. Auch sie musste zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.