E u r e g i o  P r e s s e

Verkehrsunfälle bei Regen und Sturm

Kreis Düren: Heute gegen 06:55 Uhr befuhr ein 19jähriger Pkw-Fahrer die Dorfstraße in Richtung Ortsausgang, er wollte zur Bundesstraße 56. Er geriet nach rechts auf den ansteigenden Grünstreifen, verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und schleuderte zurück auf die Fahrbahn, wo der Pkw auf dem Dach liegen blieb. Beide Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt. Das Fahrzeug wurde stark beschädigt. Die Zufahrt zur B 56 war für den Zeitraum der Unfallaufnahme gesperrt.