Zwei Verletzte nach Unfall

Aachen / Roetgen: Bei einem Unfall auf der Himmelsleiter (B258) sind gestern Nachmittag (26.05.19, 13.00 Uhr) ein 37-jähriger Mann und seine 22-jährige Beifahrerin, beide aus Simmerath, nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt worden. Der Mann war in Fahrtrichtung Aachen unterwegs, als er bei einem Überholmanöver offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und auf der Gegenspur mit einem Baum kollidierte. Beide Insassen mussten aus dem Pkw befreit und anschließend zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der total beschädigte Wagen wurde abgeschleppt. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.