E u r e g i o  P r e s s e

Bezirksregierung Köln und Zukunftsagentur Rheinisches Revier kooperieren

Köln: Die Bezirksregierung Köln und die Zukunftsagentur Rheinisches Revier arbeiten zukünftig verstärkt zusammen, um das Förderprogramm „Unternehmen Revier“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie im Rheinischen Revier umzusetzen. In enger Abstimmung und Zusammenarbeit führen die Kooperationspartner jährliche Ideen- und Projektwettbewerbe durch. „Mit dem Förderprogramm „Unternehmen Revier“ haben wir einen weiteren Baustein, um Projekte für einen vorausschauenden Strukturwandel im Rheinischen Revier zu fördern“, freute sich Gisela Walsken, Regierungspräsidentin des Regierungsbezirkes Köln. Das Rheinische Revier erhält aus dem Förderprogramm „Unternehmen Revier“ eine Millionen Euro pro Jahr. Mit diesem Fördergeld sollen beginnend mit 2018 in den nächsten vier Jahren Projekte gefördert werden, die die wirtschaftliche Entwicklung des Rheinischen Reviers voranbringen.