“Wildnistage“ für Männer in der Eifel

Schleiden: Drei Tage und Nächte Natur pur. Mit der Möglichkeit zu nicht alltäglichen Erfahrungen. Es gibt kein vorgesehenes Programm. Das Leben im Wald zu organisieren und zu gestalten, ist Programm genug. Abläufe, Aufgaben und Aktivitäten werden miteinander vereinbart. Jeder soll zu seinem Recht kommen: Was braucht die Gruppe, um im Wald gut miteinander leben zu können? Es geht darum, die Natur und sich selbst wahrzunehmen, sich zum Nachdenken und Austausch anregen zu lassen, Gemeinschaft zu erfahren. Im Mittelpunkt steht das eigene Leben, die eigene Ausrichtung und Spiritualität, um Gottes Schöpfung.

Termin: Do., 29.8., 11.30 Uhr bis So., 01.09.2019, 14 Uhr

Veranstalter ist die Nationalparkseelsorge Eifel in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Männerarbeit des Bischöflichen Generalvikariats sowie der Bischöflichen Akademie des Bistums Aachen. Weitere Informationen bei Abteilung „Kinder, Jugendliche, Erwachsene“ des Bischöflichen Generalvikariates E-Mail: abt.13@bistum-aachen.de oder Telefon: 0241 / 452-416 und Nationalparkseelsorge Eifel – Georg Toporowsky E-Mail: georg.toporowsky@bistum-aachen.de oder Telefon: 02444 / 5759987 www.nationalparkseelsorge.de

Wir bitten um Anmeldungen bis zum 08. Juli 2019.