Altkleidercontainer 2018: Interessierte können sich wieder bewerben

Aachen: Die Erlaubnis, Altkleidersammelcontainern im öffentlichen Straßenraum in Aachen aufzustellen, wird für das Kalenderjahr 2018 neu erteilt. Interessierte können entsprechende Anträge bis zum 27. Oktober 2017 (Ausschlussfrist) bei der Abteilung Straßenverkehr und Sondernutzungen im Fachbereich Stadtentwicklung und Verkehrsanlagen stellen. Die aktuell gültigen Sondernutzungserlaubnisse laufen Ende 2017 aus.

Im September 2015 hatte der Rat der Stadt Aachen für Altkleidersammelcontainer ein Standortkonzept beschlossen. Danach wird die Anzahl der Standorte im öffentlichen Straßenraum auf 100 vorab geprüfte und festgelegte Standorte beschränkt. Überdies wird die erforderliche Erlaubnis für alle 100 Standorte nur gebündelt an einen Betreiber vergeben. Den Zuschlag kann nur derjenige bekommen, der bestimmte Kriterien erfüllt.

Die vollständigen Einzelheiten zum Antragsverfahren sind abrufbar über folgenden Link: www.aachen.de/altkleidercontainer_neu_2018.