Auf Tuchfühlung mit der Stolberger Burg

Stolberg: Das alles überragende Wahrzeichen der Kupferstadt Stolberg ist die Burg. Sie liegt auf einem mächtigen Kalksteinfelsen oberhalb des Vichtbachtals. Unterhalb der erhabenen Befestigungsanlage liegt der in großen Teilen erhaltene historische Stadtkern. Sie kann auf eine rund 500-jährige Baugeschichte zurückblicken und hat schon so manche Damen und Herren von den Rittersleut bis heute ein – und ausgehen sehen. Bei der rund 1,5 stündigen Führung am Sonntag dem 8. April um 15:00 Uhr um und in der Burg Stolberg werden die wichtigsten Informationen zur Geschichte und Architektur verraten und auf viele kleine Besonderheiten hingewiesen.

Treffpunkt dieser Führung ist vor dem Eingang des Museums in der Torburg (Luciaweg), der Teilnahmepreis in Höhe von 3,50 € kann direkt bei dem Gästeführer bezahlt werden. Weitere Informationen sind bei der Stolberg-Touristik, Tel: 02402 99900-81 oder unter www.stolberg.de erhältlich.

Viel Vergnügen!