Baum blockierte Sonntagmorgen die Zufahrt zur Kläranlage Steinbusch in Herzogenrath

(Bild:Feuerwehr Herzogenrath)

Herzogenrath: Sonntagmorgen wurde Rodas Wehr zu einem umgestürzten Baum auf der Klinkheider Straße in Kohlscheid alarmiert. Der ca. 15 m lange Baum, mit einem Stammumfang von ca. 1,2 m, blockierte die Zufahrt zur Kläranlage Steinbusch des Wasserverbandes Eifel-Rur.

Nach Eintreffen der Hauptwache an der Einsatzstelle wurde der Löschzug Kohlscheid zur Unterstützung nachalarmiert. Bis zu dessen Eintreffen wurde der Baum durch die Einsatzkräfte der Hauptwache entastet, damit ein späteres sicheres Arbeiten möglich war.

Nach dem Eintreffen der ehrenamtlichen Kräfte wurde der Baum mittels mehrerer Kettensägen zerkleinert und die teilweise recht schweren und großen Holzstücke gemeinsam von der Fahrbahn geräumt. Anschließend wurde die Einsatzstelle gereinigt.

Nach knapp 2 Stunden Einsatzdauer konnte die Feuerwehr wieder einrücken.