„Biberburg“-Kinder sind mit schicken neuen Warnwesten unterwegs

Alsdorf: Damit die Kleinen in der dunklen Jahreszeit sicherer unterwegs sind, gab es für die Kinder des integrativen Familienzentrums „Biberburg“ jüngst ganz neue Warnwesten. Die Kinder sind zu allen Jahreszeiten gerne und viel im ganzen Stadtgebiet und darüber hinaus unterwegs. Um auch im Herbst und Winter besser gesehen zu werden, hat der Förderverein des Familienzentrums in der Firma „Braindinx“ einen Kooperationspartner gefunden, der den leuchtenden Aufdruck auf den Westen entworfen und gesponsert hat.