Brückenprüfung an der Turmstraße

Aachen: Die Brücke Turmstraße muss turnusgemäß auf Schäden untersucht werden. Dazu werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Straßenunterhaltung und Brückenbau des Aachener Stadtbetriebes am Mittwoch, 29., und Donnerstag, 30. November, in die dortigen Hohlkästen einsteigen. Da sich die Einstiegsluken innerhalb der Fahrbahn befinden, muss jeweils zwischen 9 und 15 Uhr eine Spur gesperrt werden. Diese erfolgen nicht zeitgleich, sodass in der jeweiligen Fahrtrichtung mindestens eine Fahrspur zur Verfügung steht.