Dealer am Kaiserplatz gestellt

Aachen: Im Rahmen einer Kontrolle am Aachener Kaiserplatz wurden die Außendienstmitarbeiter des städtischen Fachbereichs Sicherheit und Ordnung auf eine Person aufmerksam, die im Bereich des dortigen Denkmals eine Drogenpfeife für den Konsum vorbereitete. Beim Erblicken der Einsatzkräfte warf die Person einen Beutel weg. Das wurde jedoch bemerkt und die städtischen Mitarbeiter fanden in der Tüte eine größere Menge Heroin.