Freiwillige Feuerwehr Herzogenrath gründet eine „Kinderfeuerwehr“

Herzogenrath: Um auch im frühen Kindesalter die Begeisterung für die Feuerwehr zu wecken, gehen immer mehr Feuerwehren dazu über, neben der Jugendfeuerwehr, auch eine Kinderfeuerwehr zu gründen.

Die Freiwillige Feuerwehr Herzogenrath wird dieser Entwicklung folgen und nach den kommenden Sommerferien, ab September 2018, in allen drei ehrenamtlichen Löschzügen eine Gruppe der Kinderfeuerwehr bilden.

Damit können Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren in Herzogenrath, Kohlscheid und Merkstein spielerisch an das Thema „Brandschutz“ herangeführt werden und dabei natürlich viel Spaß rund um das Thema Feuerwehr haben. Entsprechend geschultes Personal wird die Betreuung der Kinder übernehmen.

Die Kinderfeuerwehr wird sich jeweils Samstagvormittag, im Zwei- bzw. Drei-Wochen-Rhythmus, je nach Löschzug, treffen.

Ab 10 Jahren erfolgt dann –  falls gewünscht – die Übernahme in die Jugendfeuerwehr, bevor mit 18 Jahren der Eintritt in die Einsatzabteilung bevorsteht.

Wer Interesse an der Arbeit der Kinderfeuerwehr in Herzogenrath hat und vielleicht seine Tochter oder seinen Sohn anmelden möchte, erhält unter kinderfeuerwehr@feuerwehr-herzogenrath.de weitergehende Informationen.