Friedhöfe: Ruhefrist von einigen Grabstätten läuft zum Jahresende aus

(Bild: Pixabay)

Aachen: Die Stadt Aachen informiert darüber, dass bei einer ganzen Reihe von Gräbern auf den Aachener Friedhöfen zum Ende des Jahres 2017 die so genannte Ruhefrist ausläuft. Die Angehörigen werden gebeten, Laternen oder andere Grabgaben bis Ende Januar 2018 zu entfernen. Danach werden die Flächen eingeebnet. Wer Fragen hat, wende sich an die Friedhofsverwaltung der Stadt Aachen: Telefon 0241 432- 432-18777. Welche Gräber betroffen sind, ist einer Übersicht zu entnehmen, die im Internet abrufbar ist:

http://www.aachen.de/DE/stadt_buerger/politik_verwaltung/index.html (Stichwort: Öffentliche Bekanntmachungen 2017, Bekanntmachung vom 30. Juni 2017)