E u r e g i o  P r e s s e

Hochwertige Dom-Anhänger aus Edelstahl

Aachen: Es ist nicht alles Gold, was glänzt – sondern Edelstahl! Der Aachener Dom ist ab sofort als hochwertiger Anhänger in drei verschiedenen Ausführungen in der Tourist Info Elisenbrunnen erhältlich: Eingefasst in ein Herz, einen Engel oder einen Stern, trägt man damit ein Stück Aachen bei sich. Mit dem Anhänger aus Edelstahl und dem Band aus Ziegenleder verkauft der ats exklusiv ein individuelles und edles Schmuckstück, das zudem komplett in Deutschland hergestellt wird. Als weiteres Motiv ist das Karlsmonogramm erhältlich. Designed wurden die Anhänger vom Team des „Sturmfrei Schmuckhandwerk“, Stefan Gentner, Zulmira und Jean Samuel. 

Jean Samuel: „Unsere Idee war es, Schmuck lokal zu produzieren, aber dennoch zu erschwinglichen Preisen anzubieten. Vom Entwurf bis zum fertigen Schmuckstück entsteht alles in Deutschland. Dabei stellen wir höchste Ansprüche an die Materialien und an die Verarbeitung. Unsere Goldschmiedewerkstatt befindet sich in Würselen, in der Nähe von Aachen. Dass wir nun mit dem Dom und dem Karlsmonogramm auch zwei bekannte Aachen-Motive aufgreifen, freut uns sehr.“ 

Caroline Noerenberg (Vorstand ats): „Die Hals-Ketten sind ein schönes Andenken an Aachen. Sei es als Mitbringsel für die Lieben zu Hause oder für einen selber. Dass wir den hochwertigen Dom-Anhänger exklusiv bei uns in der Tourist Info verkaufen, freut uns sehr. Schließlich ist der Aachener Dom nun mal die Hauptsehenswürdigkeit in Aachen und die Nachfrage nach entsprechenden Produkten ist groß. Zudem erweitern wir mit den Anhängern unser Angebot an lokal produzierten Produkten.“ 

Die Anhänger mit dem Aachener Dom in drei Ausführungen oder dem Karlsmonogramm sind für 29,90 € in der Tourist Info Elisenbrunnen erhältlich.