E u r e g i o  P r e s s e

Illegale Baumrodung

Würselen: Am Donnerstag, 23. Mai, oder Freitag, 24. Mai, wurde ein durch die Baumschutzsatzung der Stadt Würselen geschützter Walnussbaum illegal gefällt. Die Stadt Würselen versucht nun, diesen Vorfall aufzuklären und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Der unter  Schutz stehende Walnussbaum stand auf dem Baugrundstück Bahnhofstraße 54, einsehbar vom Lindenplatz auf Höhe der Hausnummer 8 bis 12. Es wird um Hinweise zu Fahrzeugen, Firmen, Personen oder Aktionen im besagten Zeitraum gebeten, die der Ermittlung des Täters oder der Täter dienen können. Hinweise werden an die Stadtverwaltung Würselen, Fachdienst 4.3 / Baumschutz, Morlaixplatz 1, erbeten an die Mitarbeiter Gasparovic,  E-Mail marko.gasparovic@wuerselen.de, Telefon 02405 67-445 oder Püll, E-Mail bettina.puell@wuerselen.de, Telefon 02405 67-355.