„Karlspreis live“ lockt mit abwechslungsreichem Programm auf den Katschhof

(Bild: Pixabay)

Aachen: Die diesjährige Karlspreisverleihung an Timothy Garton Ash ist erneut umrahmt vom Volksfest „Karlpreis live“ auf dem Katschhof am Mittwoch und Donnerstag, 24./25. Mai. Für beide Tage haben das Veranstaltungsmanagement der Stadt Aachen und die Karlspreisstiftung wieder ein abwechslungsreiches, musikalisches, lebendiges, informatives und kulinarisches Programm zusammengestellt. 

Mittwoch, 24. Mai

Am Mittwochnachmittag öffnen die Informationsstände auf dem Katschhof (siehe weiter unten) gegen 16 Uhr. Um 17 Uhr startet dann das Bühnenprogramm mit einer Breakdance-Aufführung des Tanzsportsclubs Grün-Weiß Aquisgrana Aachen. Um 18.45 Uhr treten die „Pulse of Europe“-Initiatoren auf, informieren über ihre Pro-Europa-Idee und ihre bisherigen Aktivitäten.

Ab 19 Uhr lernen die Volksfest-Gäste die diesjährigen Jugendkarlspreisträger und den designierten Karlspreisträger 2017, Professor Timothy Garton Ash, kennen, vorgestellt von Oberbürgermeister Marcel Philipp und Dr. Jürgen Linden, den Vorsitzenden des Karlspreisdirektoriums.

Im Anschluss daran führt der Bernd Mathieu, Chefredakteur von Aachener Nachrichten und Aachener Zeitung ein Interview mit Garton Ash auf der Katschhof-Bühne.

Die Musikgruppe Scruffyheads aus Köln lässt den Abend bei einem fetzigen Konzert mit Ska, Swing und Reggae ausklingen. 

Donnerstag, 25. Mai

Am Donnerstag, 25 Mai, beginnt das offizielle Programm von „Karlspreis live“ um 11 Uhr mit einer Live-Übertragung des Karlspreis-Festaktes aus dem Krönungssaal des Rathauses auf einer Großleinwand auf dem Markt. Nach dem Ende der Fernseh-Übertragung wird das Volksfest „Karlpreis live“ auf dem Katschhof ab 12.50 Uhr mit der Marching- und Showband Advendo Sneek aus den Niederlanden fortgesetzt.  

Gegen 13 Uhr werden Karlspreisträger Timothy Garton Ash, Bundespräsident Walter Steinmeyer, Oberbürgermeister Philipp, Dr. Jürgen Linden (Karlspreisdirektorium), weitere frühere Karlspreisträger sowie Ehrengäste auf der Katschhof-Tribüne erwartet.

Im Anschluss daran geht das bunte Treiben auf dem Katschhof weiter mit der Livemalerei „Ambient Paint Act von Marc Westermann (13.45 Uhr), dem Jugendchor Flow der Musikschule Aachen (15.15 Uhr), dem Jazz-Vokalquintett fünflinge (16.30 Uhr) sowie den Musikern Verena Tesch und Ekin Feyzi (18 Uhr). Der Musiker Peter Sonntag und seine Band Final Virus treten ab 20.15 Uhr auf und spielen ihre nationalen und internationalen Erfolghits, darunter auch einige legendäre Beatles- und King-Chrimson-Interpretationen. 

Die Moderation übernehmen an beiden Tagen Rick Takvorian vom Kulturbetrieb und Bernd Büttgens, Pressesprecher der Stadt Aachen. 

Informationsstände auf dem Katschhof am 24. und 25 Mai 

Sponsorenzelt der Volksbanken und Raiffeisenbanken
Die Genossenschaftsbanken stellen sich vor. Interessierte können sich hier über das gesellschaftliche Engagement der Volksbanken und Raiffeisenbanken informieren. 

Stichting Euregio Maas-Rhein und GRENZINFOPUNKTE Aachen-Eurode und Maastricht

Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit und die Beratung von Grenzgängern werden von der Stichting Euregio Maas-Rhein und den Grenzinfopunkten in der Euregio auf einem gemeinsamen Stand präsentiert. 

Stichting WMC Kerkrade – Wereld Muziek Concours

Breathing the World

Der 18. World Music Contest (WMC) wird am 6. Juli 2017 unter seinem Motto “Breathing the World” in Kerkrade beginnen. WMC ist das bei weitem bedeutendste Festival der internationalen Blasmusik mit mehr als 20.000 teilnehmenden Musikern aus mehr als 40 verschiedenen Ländern. Das Festival organisiert Veranstaltungen in der ganzen Euregio und wird auch mehrmals im Rahmen des „across the borders“-Festival in Aachen zu Gast sein. 

Marc Westermann – cîrconflexe (Livemalerei)

Marc Westermann zeigt Zeugnisse älterer sowie jüngerer Arbeiten, aktuelle Arbeiten, derzeitige Mitarbeiter und zwischendurch auch Marc Westermann selbst sowie eine Riesenschale weißer Mäuse. 

Treffpunkt Europa

Informationsstände der Aachener Städtepartnerschaftsvereine Halifax/Calderdale, Kostroma, Montebourg, Naumburg, Toledo, Reims und Sariyer. 

Bücherstand

Buchhandlungen Schmetz am Dom und Buchladen Pontstraße 39 präsentieren. nationale und internationale Literatur sowie aktueller Bücher des Karlspreisträgers. 

Bundeszentrale für politische Bildung

Im Zentrum der Arbeit der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) steht die Förderung des Bewusstseins für Demokratie und politische Partizipation. Aktuelle und historische Themen greift sie mit Veranstaltungen, Printprodukten, audiovisuellen Produkten und durch Online-Angebote auf. Die Bundeszentrale informiert über ihre Arbeit und stellt aktuelle Publikationen vor. 

Europe Direct Aachen

Europa verstehen leicht gemacht . Hier gibt es kostenlose EU-Informationen, ein EU-Quiz für Erwachsene und Maltisch für die Kinder. Mehr Infos: www.europedirect-aachen.de  

Europa-Union Deutschland Kreisverband Aachen

In Aachen aktiv für ein bürgernahes, transparentes und solidarisches Europa.