StädteRegion Aachen: Die gemeinsam agierenden Krisenstäbe der Stadt und StädteRegion Aachen informieren über die aktuelle Lage in Sachen Corona-Virus. Es gibt heute 145 mehr nachgewiesene Fälle als am Mittwoch, 2. Dezember. Seit Beginn der Zählung Ende Februar 2020 steigt damit die Zahl der nachgewiesen Infizierten auf 10605. 9314 ehemals positiv auf das Corona-Virus getestete Personen sind aus der Quarantäne entlassen. Die Zahl der gemeldeten Todesfälle liegt bei 191. In den vergangenen Tagen sind zwei Frau im Alter von 68 und 73 Jahren sowie ein 85-jähriger Mann verstorben, die zuvor positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Damit sind in der StädteRegion Aachen aktuell 1100 Menschen nachgewiesen infiziert und die Sieben-Tage-Inzidenz* liegt bei 133.

Die Fälle verteilen sich wie folgt auf die Kommunen:

Kommune Aktive Fälle Gesamtzahl der Fälle Sieben-Tage-Inzidenz
Aachen 453 4550 124
Alsdorf 108 1015 151
Baesweiler 48 770 96
Eschweiler 85 984 101
Herzogenrath 71 896 84
Monschau 5 165 34
Roetgen 16 90 116
Simmerath 20 222 97
Stolberg 169 1130 189
Würselen 123 779 255
noch nicht lokal zugeordnet 2 4  
Gesamtergebnis 1100 10605 133