Herzogenrath: Der Stadtsportverband Herzogenrath hat gemeinsam mit Sponsoren die Mehrzweckhalle im Bürgerhaus Kohlscheid mit  Reinraumluftgeräten ausgestattet, damit dort die Vereinsaktivitäten mit deutlich verminderter Infektionsgefahr wieder aufgenommen werden können.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass wir dank der großzügigen Unterstützung von Förderern und Sponsoren als erster Stadtsportverband in der Städteregion die Mehrzweckhalle mit Reinraumluftgeräten ausstatten konnten“, mit diesen Worten begrüßt der Vorsitzende des Stadtsportverbandes, Manfred Borgs die geladenen Gäste, darunter  auch Vertreter aus Politik und Verwaltung, im Bürgerhaus Kohlscheid.

Die Corona-Pandemie hat in den vergangenen Wochen und Monaten  aufgrund der strengen Schutzauflagen die sportlichen Vereinsaktivitäten in Hallen vollständig lahmgelegt. Gemeinsam hat sich das Team des Stadtsportverbandes Gedanken darüber gemacht, wie man neue Möglichkeiten zur angepassten Hallennutzung schaffen kann – hierfür steht auch der Leitsatz: „Sport trotz(t) Corona“. Mit der Alsdorfer Firma CRT, die sich auf die Herstellung hochwertiger Reinraumluftgeräte insbesondere für den pharmazeutischen Bereich spezialisiert hat, fand der Stadtsportverband einen kompetenten Ansprechpartner für seine Idee, die Mehrzweckhalle in Kohlscheid wieder nutzbar zu machen.

Durch spezielle technische Messungen konnte Achim Thelen, Geschäftsführer von CRT, den benötigten Gerätebedarf für die Hallengröße ermitteln. „ Wir haben das Knowhow aus dem Reinraumbereich auf das alltägliche Leben übertragen und Raumluftfilter entwickelt, die die Aerosollast in wenigen Minuten deutlich reduzieren.“ Dabei betont er ausdrücklich, dass auch bei dem Einsatz der Geräte das Infektionsrisiko nicht gänzlich ausgeschlossen aber stark reduziert werden kann. Sowohl die Abstandsregeln, die Maskenpflicht  und das regelmäßige Lüften sind auch weiterhin einzuhalten. Die Anschaffungskosten pro Gerät belaufen sich auf ca. 4.800 Euro. Jedes Gerät wird vor der Auslieferung einer Qualifizierung unterzogen. Dem Stadtsportverband ist es gelungen, mit finanzkräftiger Unterstützung von Förderern und Sponsoren, darunter die Bürgerstiftung Herzogenrath, die VR-Bank und die Sparkasse Aachen sowie auch die Firma CRT insgesamt fünf Geräte für den Einsatz rund um und in der Mehrzweckhalle anzuschaffen.

Dr. Heribert Mertens, Vorsitzender der Bürgerstiftung Herzogenrath: „Wir kooperieren schon seit Jahren mit dem Stadtsportverband unter dem Motto: „Gemeinsam für Herzogenrath“. Der Vorschlag zur Ausstattung mit den Reinraumluftgeräten hat uns überzeugt und wir haben diese Initiative gerne unterstützt.“ Auch die Sponsoren Guido Breuer als Vertreter der VR-Bank und Michael Uerlings von der Sparkasse bekräftigen: „Die Vereine liegen uns sehr am Herzen. Uns war es ein wichtiges Anliegen, dass die Vereine wieder aktiv werden können.“

Bürgermeister Dr. Benjamin Fadavian: „Ich bin beeindruckt, wie der Stadtsportverband gemeinsam mit weiteren Teamplayern dieses nachhaltige Projekt in die Tat umgesetzt hat. Mit dieser  Initiative konnte ein wichtiger Mosaikstein zur Minimierung des Ansteckungsrisikos für Nutzerinnen und Nutzer dieser Halle gelegt werden. Dies ist ein vorbildliches Beispiel dafür, dass die Pandemie auch viele kreative Wege aus der Krise heraus eröffnet. “

„Angespornt von diesem gelungenen Auftakt würden wir gerne noch weitere Räumlichkeiten in unserer Stadt so professionell ausstatten. Hierfür suchen wir auch weiterhin noch Freunde, Förderer und Unterstützer, die mit uns gemeinsam die Vereinsaktivitäten wieder in einen „fast“ normalen Alltag führen“, so Borgs.

Spenden sind hierfür jederzeit willkommen und können auf die folgenden Konten des Stadtsportverbandes Herzogenrath überwiesen werden:

Sparkasse: DE90 3905 0000 0001 6515 53

VR-Bank:    DE63 3916 2980 1004 1110 16

Auf Wunsch kann eine steuerlich relevante Spendenbescheinigung ausgestellt werden.

Für weitere Auskünfte steht der Vorsitzende, Manfred Borgs, gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Kontakt:

manfred.borgs@stadtsport-herzogenrath.com

Tel.: 0160-97374527