Orden von Oranien-Nassau für Catharina Scholtens

Herzogenrath / Kerkrade: Am 26. April 2018 wurde Catharina Scholtens mit der königlichen Auszeichnung der Niederlande „Orden von Oranien-Nassau“ in der Abtei Rolduc in Kerkrade geehrt. Frau Scholtens ahnte nicht, was ihr bevorstand, als der Direktor der Abtei, Harry van Beers sie zu einem Arbeitstermin nach Rolduc bat. Bürgermeister Jos Som begrüßte sie herzlich und berichtet in seiner Laudatio von ihren vielen ehrenamtlichen Verdiensten. Und da kam eine lange Liste zusammen, da sie bereits seit über zwei Jahrzehnten in den verschiedensten Gremien in der Euregio aktiv ist. Exemplarisch ist hier ihr Vorsitz in der Stichting Eurode 2000+ und im Baesweiler Geschichtsverein sowie ihre Mitgliedschaft im Burg Rode e.V. genannt. Seinen Glückwünschen an die neue Ordensträgerin schlossen sich auch die Bürgermeister Christoph von den Driesch aus Herzogenrath und Alfred Lecerf aus dem belgischen Lontzen an. Sichtlich überrascht nahm Catharina Scholtens die Auszeichnung entgegen: „ Ich bin total gerührt und ich hoffe sehr, dass ich noch lange die Kraft für diese Arbeit haben werde!“ Auch wir schließen uns den Glückwünschen an.