Radwandertag macht in Alsdorf gut 60 Teilnehmern Spaß

(Bild: Stadt Alsdorf)

Alsdorf: Gut unterwegs waren rund 60 Teilnehmer beim zweiten Radwandertag für Familien in Alsdorf. Viel Natur lag auf der Route, die von der Broicher Siedlung über Begau und Warden entlang des neuen Premiumradwegs bis zum Ofdener Tierpark führte. Unterwegs stellte Bürgermeister Alfred Sonders an einzelnen Etappen die Entwicklung neuer Baubegiete – unter anderem an der Feldstraße – vor. Rund zwei Stunden dauerte die Tour, die alle Teilnehmer bestens gestärkt antreten konnten: Am Startpunkt in der Gemeinschaftshalle der Broicher Siedlung hatte das Deutsche Rote Kreuz ein reichhaltiges Frühstücksbuffet aufgebaut.