Radwegesperrung erforderlich von Wilhelmstraße bis Krottstraße

Würselen: Aufgrund von Sanierungsarbeiten an der  Stützwand Friedrichstraße muss der daneben liegende Radweg, kommend von Krottstraße bis zur Wilhelmstraße, für die Dauer der Arbeiten komplett gesperrt werden. Darauf macht die Stadtverwaltung Würselen aufmerksam, bittet gleichzeitig um Verständnis und Radfahrer, eine Ausweichstrecke zu nutzen. Mit den Arbeiten wird am Donnerstag, 12. Oktober, begonnen, die rund acht Wochen andauern werden.